Fisch

AbenteuerKinderWelt
in Ingolstadt


- mit allen Sinnen die Welt begreifen -

Logo

Willkommen!

Die Idee

Das Konzept

Der Zauber

Der Kurs

Das Team

Das Material

Die Räume

Die Termine

Referenzen

Kontakt

Impressum


Das besondere Angebot:
AbenteuerKinderWelt
in der Tagespflege

Der Zauber

Was macht AbenteuerKinderWelt so besonders?



Eine gelungene AbenteuerKinderWelt-Stunde kann einen ganz besonderen Zauber ausstrahlen. Kinder mit leuchtenden Augen, die ganz in ihrem Tun und Erleben aufgehen, stecken uns alle an mit ihrem Staunen und ihrer Begeisterung

Die Basis für diesen Zauber ist eine liebevolle Atmosphäre, in der die Kinder Vertrauen aufbauen und Selbstbewusstsein entwickeln können. Wir versuchen, durch einen freundlichen, wertschätzenden, herzlichen Umgang aller Gruppenmitglieder untereinander eine fröhliche und entspannte Stimmung zu erreichen – die beste Voraussetzung für Spaß am Lernen und mutiges Erforschen neuer Dinge. Gleichzeitig sind die aufmerksam und interessiert mitmachenden Eltern ein wichtiges Vorbild und eine starke Motivation für die Kinder.

Die Gruppengröße von je 6 bis 8 Kindern und Erwachsenen bleibt auch für die Kleinsten überschaubar —zumal die Gruppe während eines Semesters stabil bleibt. Diese „erweiterte Familie“ ermöglicht intensives soziales Lernen — sowohl am Gruppenmodell der Erwachsenen als auch in der Interaktion mit den gleichaltrigen Kindern.

Ein fester, ritualisierter Ablauf der Stunden vermittelt den Kindern Sicherheit und Orientierung. Umfang und Niveau der Angebote richten sich nach ihrem Alter und Entwicklungsstand. Das Ziel ist es, eine intensive, erlebnisreiche Zeit für aufgeweckte und neugierige Kleinkinder zu gestalten. Die Eltern sind gerade am Anfang als Modell und „sichere Basis“ für die Kleinen sehr wichtig. 

Eigene Bedürfnisse der Eltern nach Gesprächen und sozialen Kontakten kommen dabei leider manchmal etwas zu kurz. (Zum Ausgleich treffen sich einige Gruppen auch gelegentlich privat — mit oder ohne Kinder.)

Hände


Besucherzähler Script